Zertifizierte Aufsichtsrätin

Februar 19, 2019

Mandatsträgerinnen müssen die für ihre Aufgaben erforderlichen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen eigenverantwortlich wahrnehmen (Deutscher Corporate Governance Kodex, Ziffer 5.4.5). Die Deutsche Börse bietet hierfür die Prüfung zum „Qualifizierten Aufsichtsrat“ an (zur Webseite). Damit kann das erforderliche, allgemeine Aufsichtsratswissen nachgewiesen werden.

Die Teilnahmevoraussetzungen der Prüfung beinhalten neben beruflichen und persönlichen Kriterien auch den fachlichen Aspekt. Dieser kann mit der Teilnahme an einem durch die Deutsche Börse zertifizierten Lehrgang zur Qualifizierung von Aufsichtsräten erfüllt werden.

Zertifizierte Lehrgänge sind zum Beispiel:


Zurück zu News

Worauf warten Sie?

Schreiben Sie uns: jetzt@tsiel.de
Fragen Sie uns: +49 (0) 711 219 509 97